Start   Wahlprogramm   Kandidaten   Kontakt
Lübben hat ein Harz

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Heute bitte ich Sie um Ihre Mithilfe in einer Herzensangelegenheit.

Die wichtigen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus stellen alle Bürger, städtischen Einrichtungen und Gewerbebetriebe unserer Region vor bisher nicht gekannte Herausforderungen.

Diese Beschränkungen tun weh und machen Angst. Viele sind plötzlich auf sich allein gestellt. Einige sind vielleicht unter Quarantäne, ältere Menschen meiden den Weg zum Supermarkt. Gewerbetreibende machen sich Sorgen, wie sie trotz der Beschränkungen ein Minimum an Geschäftsbetrieb aufrechterhalten und ihre Mitarbeiter schützen können. Familien stehen unter hohem Druck, Homeoffice und Ansprüche der Kinder unter einen Hut zu bringen.

Für uns als Stadt- und Überlandwerke steht Daseinsvorsorge in unserer Stadt an erster Stelle. Wir möchten, dass aus dem physischen Abstand, den wir nun halten müssen, kein sozialer Abstand wird.

Daher haben wir in enger Absprache mit der Stadt die digitale Plattform „Lübben hat Herz“ ins Leben gerufen, die schon am Donnerstagmorgen (26.3.) als www.luebben-hat-herz.de live gehen soll.

Unsere karitativen Einrichtungen, Vereine und ehrenamtlichen Initiativen bieten bereits viel Hilfe an.  „Lübben hat Herz“ will dabei helfen, dass diese Angebote auch ankommen. Dabei sollen im ersten Schritt kostenlose Angebote zum Zuge kommen – egal ob es um Einkäufe, Apothekengänge, Nachhilfe per Video oder eine Reparatur geht. Da viele aber doch mehr benötigen, wollen wir auch die Hilfs- und Versorgungsprofis ansprechen und ihnen über die Plattform Sichtbarkeit geben. So können z.B. karitative Einrichtungen und Initiativen Ihre Angebote einstellen, und Gewerbetreibende mitteilen, wie sie in dieser Zeit erreichbar sind und welche Dienstleistungen sie noch anbieten.

Bitte machen Sie die Initiative bei Ihren Mitarbeitern, Ihrer Familie, Ihren Schülern, Ihren Kunden bekannt. Denken Sie darüber nach, welche Bedürfnisse Menschen in Ihrem Umfeld haben bzw. welche Hilfsangebote Sie machen könnten, und nehmen Sie zeitnah Kontakt auf – mit mir oder Frau Sabine Froning, die das Projekt in unserem Auftrag betreut (sabine@communicationworks.eu oder 015208727000).

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen und stehe auch für Fragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Maik Mattheis

Geschäftsführer

Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben

Bahnhofstraße 30

15907 Lübben (Spreewald)

 
Impressum und rechtliche Angaben